Nächste Veranstaltungen

Neue Produkte

  • Mrs Blackforest Punk präsentierte Gin Sin
    Mrs Blackforest Punk präsentierte Gin Sin Ein neuartiger Gin mit Habanero-Chilli-Extrakt, zugeschnitten auf eine besondere Dame. "Sündig, anders, scharf und einzigartig wie die Dame selbst, so ist dieser Gin etwas noch nie Dagewesenes! Handabgefüllter hochwertiger Gin…
    27 März 2017
News

Altenburger Destillerie für Großen Preis des Mittelstandes nominiert

Altenburger Destillerie für Großen Preis des Mittelstandes nominiert

Altenburg, 21. Februar 2017. Vor einigen Tagen nahm Michael Schenk, geschäftsführender
Gesellschafter der Altenburger Destillerie, eine Urkunde der besonderen Art entgegen: Das
Unternehmen wurde für den "Großen Preis des Mittelstandes" nominiert und kann nun die
Juryunterlagen einreichen. Die Juryentscheidungen werden an den Gala-Abenden zur
Preisverleihung im September (Dresden, Würzburg, Düsseldorf) und Oktober (Berlin)
bekannt gegeben.
Der von der Oskar-Patzelt-Stiftung vergebene "Große Preis des Mittelstandes" gilt als eine
der begehrtesten Wirtschaftsauszeichnungen Deutschlands. Das Motto des Wettbewerbs ist
heute bedeutsamer den je: "Gesunder Mittelstand - Starke Wirtschaft - Mehr Arbeitsplätze".
Als einziger deutscher Wirtschaftspreis werden im Wettbewerb nicht nur Betriebszahlen
betrachtet, sondern das Unternehmen als Ganzes und in seiner komplexen Rolle in der
Gesellschaft.
In jeder der 12 Wettbewerbsregionen (max. zwei Bundesländer) werden i.d.R. drei
Preisträger und fünf Finalisten ausgezeichnet. Dabei geht es um fünf Kriterien:
Gesamtentwicklung des Unternehmens; Arbeits- und Ausbildungsplätze; Modernisierung und
Innovation; Engagement in der Region; Service, Kundennähe und Marketing.
"Die Altenburger Destillerie beteiligt sich erstmals an diesem wichtigen Wettbewerb. Ich
denke, wir gehen mit guten Voraussetzungen ins Rennen", so der Kommentar von Michael
Schenk.

Foto:
Große Pläne für Altenburger Destillerie - geschäftsführender Gesellschafter Michael Schenk
Read more...

"Geheimsache" Kultfilm - Gewinnspiel zu "Kundschafter des Friedens"

Zum Film:

Deutschland 2016:
Der in die Jahre gekommene Frührentner Jochen Falk, einst legendärer Spion der Auslandsaufkärung der DDR, wird von seinem ehemaligen Erzfeind, dem BND, für eine heikle Mission angeworben: In der ehemaligen Sowjetrepublik Ostkatschekistan wurde der zukünftige Präsident und ein BND Eliteagent entführt, um die bevorstehende Wiedervereinigung mit Westkatschekistan zu verhindern. In fünf Tagen muss der Hoffnungsträger der katschekischen Nation in Bonn erscheinen, um die Vereinigungsverträge zu unterzeichen.
Falk ist bereit die schwierige Befreiungsmission zum Erfolg zu führen, allerdings nur gemeinsam mit seinen früheren Kollegen. Was jedoch niemand beim BND ahnt: Die einstigen "Kundschafter des Friedens" folgen einer sehr persönlichen Agenda.

Erleben Sie ein Staraufgebot aus der Riege deutscher Schauspieler, unter anderem : Henry Hübchen; Antje Traue; Michael Gwisdek; Thomas Thieme; Jürgen Prochnow; Winfried Glatzeder

u.v.m.

 

Read more...
Osterland Whisky Collection präsentiert erstmals die „RED PEAK’s“ – Serie

Osterland Whisky Collection präsentiert erstmals die „RED PEAK’s“ – Serie

Pressemitteilung

Osterland Whisky Collection präsentiert erstmals die „RED PEAK’s“ – Serie

Die traditionsreiche Altenburger Destillerie- und Liqueurfabrik stellt sich seit einiger Zeit neu auf und bereichert mit einigen neuen Produkten zusätzlich ihr cirka 100 Produkte umfassendes reichhaltiges Portfolio. Um auf die Entwicklungen der Märkte sinnvoll zu reagieren wurde Anfang September 2016 von Geschäftsführer Dr. Michael Schenk das neue Label Fine Whiskys & Spirits gegründet. Unter dieser Flagge werden künftig neue hochwertige Produkte aus den Bereichen Whisky, Rum oder Gin den Genießern vorgestellt und in Fachgeschäften, dem einheimischen Werksverkauf und im Online-Handel angeboten. Es handelt sich hierbei um kleine, in sich abgeschlossene Serien, die in aufwendiger Handarbeit gefertigt werden. Für den Bereich Whisky wurde eine Namensserie entwickelt, die sich auf erfolgreiche Traditionen in der Entwicklung des Altenburger Landes stützt. Sie heißt Osterland Whisky Collection. Hier werden spezielle Whiskys dem Verbraucher angeboten. Die erste Abfüllungsserie ist die „RED PEAK’s – Serie, die auch mit ihrem Namen an die „Roten Spitzen“, an das Wahrzeichen Altenburgs und eines er ersten großen Backsteinbauten nördlich der Alpen, erinnern will. Kaiser Friedrich I., Barbarossa ließ die Augustinerstiftskirche im 12. Jahrhundert erbauen. Die mit Whisky gefüllten Fässer der RED PEAK’s – Serie lagern in einem ebensolchen alten Backstein-Lagerhaus in der Stadt. Die beiden schottischen Whiskys sind über 5 Jahre alt, reiften nochmals 7 bzw. 8 Monate in neuen amerikanischen Eiche- und alten französischen Rotweinfässern. Jede Serie wurde mit 498 Flaschen bei 40vol%. und 49vol%. handabgefüllt, die von Dr. Schenk numeriert und signiert wurden. Die 40% ige Abfüllung zeichnet sich durch ihren weichen, süßen, mit Karamell und Vanille auftauchenden Aromen im Geschmack aus. Die 49%ige Abfüllung hingegen besticht durch Kraft und Geradlinigkeit. Die spürbaren Aromen aus Süße, Karamell oder Honig werden leicht von denen des Rotweins begleitet. Die RED PEAK’s – Whisky Serie wird in den nächsten Tagen erhältlich sein. Dem Anliegen entsprechend ist es eine Selbstverständlichkeit die beiden Flaschen mit der Nummer „1“ dem Oberbürgermeister der Stadt Altenburg zu überreichen. Die nächsten Serien sind für für 2017 schon in Arbeit und sollen Ostern vorgestellt werden.

Read more...
Subscribe to this RSS feed