Nächste Veranstaltungen

  • 2. Altenburger Ostermarkt
    2. Altenburger Ostermarkt Unser Ostermarkt startet in die 2. Runde und wir laden wieder alle Kunstliebhaber, Leckermäulchen und Freunde der edlen Altenburger Tropfen bei uns…

Neue Produkte

Neuigkeiten

Osterland Whisky Collection (OWC) auf Erfolgskurs.

Print Email

Osterland Whisky Collection (OWC) auf Erfolgskurs.
Ende März fand das 8. Whiskyfestival in Dresden-Radebeul statt.
Osterland Whisky Collection (OWC) auf Erfolgskurs.
Ende März fand das 8. Whiskyfestival in Dresden-Radebeul statt

Die stattliche Historie dieses Erfolgsfestivals misst sich unter anderem auch daran, dass es permanent ausverkauft ist. An Ausstellerplätzen wie an Besuchern. Das OWC-Label gründete sich im September 2016 und erst im Januar 2017 war für die jungen Altenburger eine mögliche Teilnahme abzusehen. So ergatterte das neue Label den letzten verfügbaren Ausstellerstandplatz und nahm zwischen Finch (Schwarzwald), der größten deutschen Whiskybrennerei, dem renommierten Schweden-Label Mackmyra, einer bekannten spanischen Sherry-Marke und einem tollen Zigarren-Händler, das mit 3 m² nahezu gigantische Areal in einem kleinen Hinterzimmer der Saalgalerie des Festival-Hotels „Goldener Anker“ in Radebeul, ein.

Für die jungen Whiskymaker Benedict, Enno und Max war die Teilnahme eine wichtige Erfahrung wie ihre Produkte im prallen Leben tatsächlich ankommen. Und kurz; es war für OWC, das Altenburger Mutterunternehmen und Label-Chef Stefan Müller ein großartiger Erfolg. Wie ein Lauffeuer hatte es sich schnell im Festival-Gelände herumgesprochen, dass hier wohl eine hochinteressante neue Marke am Start sei.

Das W-Team konnte sich nun vor Arbeit nicht retten. Gespräche, Fachsimpeln, verkaufen und ausschenken, die Kollegen an den Ständen beobachten – schlicht: Erfahrungen sammeln. Die Cheforganisatorin des Festivals, Grit Morgenstern, bemüht sich sehr um den neuen „Stoff“ und seine Protagonisten. Sie meinte: „…ein toller Einstieg für Euch, so etwas hatten wir hier lange nicht. Der 49iger und Eure Fassstärke sind hier glänzend angenommen und beurteilt worden.“ Sie meinte natürlich RED PEAK’s 49%vol. und RED PEAK’s Cask Strength in der Holzverpackung und Pipette. Fast ein Ritterschlag - wenn man bedenkt dass um die 1.200 Whiskies im Angebot gewesen sein sollen.

Kein Grund die Hände auf die Fässer zu legen, ein 10-jähriger und ein 17-jähriger Single Malt liegen zurzeit in der Endreife zum Finishing in Ex-Bourbon und Madeira-Fässern. Noch in diesem Jahr sollen sie die OWC-Serien als limitierte Einzelfass Abfüllungen bereichern.

SM.
Last modified on Samstag, 01 Juli 2017 08:05

  • 2. Altenburger Ostermarkt
    2. Altenburger Ostermarkt
    Unser Ostermarkt startet in die 2. Runde und wir laden wieder alle Kunstliebhaber, Leckermäulchen und Freunde der edlen Altenburger Tropfen bei uns in der Destille ein. 

    Bewundert kreatives Kunsthandwerk, bestaunt mit Liebe designte Handmade-Geschenkideen oder lasst euch inspirieren von maßgefertigter Schneiderarbeit.
    Aber auch Kostbarkeiten & Leckereien aus der Region werden euch präsentiert.

    Für den Hunger gibt es feinste Thüringer Spezialitäten vom Grill. Weiterhin backen unsere lieben Helfer leckeren Kuchen, wozu frischer Kaffee natürlich nicht fehlen darf.

    Unsere kleinen Gäste dürfen sich gegen die Langeweile beim Bemalen von Ostereiern ausleben oder auf die 'Eier'-Suche gehen, wenn der Osterhase eingetroffen ist. 
    Unsere Händler bieten ebenfalls kreative Mitmach-Aktionen für Kids an. 

    Vertreten sind Privatpersonen sowie regionale Unternehmen und Betriebe. 

    Wir freuen uns auf euren Besuch! 

    Du bist auch ein kreatives Köpfchen oder ein regionaler Anbieter und würdest deine Sachen gerne präsentieren & verkaufen? Kein Problem, meld dich einfach per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder schau mal auf destillerie.de vorbei.
    23 Februar 2018 in Aktuelle Veranstaltungen/ Infos Read 4 times
  • IFS Zertifizierung 2018 – Altenburger Destillerie & Liqueurfabrik hat mit Higher Level bestanden
    IFS Zertifizierung 2018 – Altenburger Destillerie & Liqueurfabrik hat mit Higher Level bestanden




    Auch in diesem Jahr wurde die Altenburger Destillerie & Liqueurfabrik durch den TÜV Süd gemäß den Ansprüchen des International Food Standards (IFS) zertifiziert. Der International

    Food Standard dient der Sicherstellung eines einheitlichen Lebensmittelsicherheitsstandards und der Qualität von Lebensmitteln. Dabei werden Themenbereiche wie Ressourcen- und Qualitätsmanagement, Herstellungsprozess, hygienische Anforderungen und Produktverpackung sowie eine lückenlose Rückverfolgbarkeit und Transparenz in der gesamten Liefer- und Produktionskette einer strengen Prüfung unterzogen.

     

    „Für uns ist es mehr als wichtig, unseren Kunden jederzeit die höchste Produktqualität zu garantieren. Mit der Verleihung des IFS-Food Zertifikats wird unser hoher Sicherheitsstandart für all unsere Produkte besonders verdeutlicht. So wird das große Vertrauen, das sowohl Verbraucher als auch Handel in unsere hochwertigen Getränke setzen, auf höchstem Niveau bestätigt.

    16 Februar 2018 in News Read 102 times
  • Strom aus der Dose
    Strom aus der Dose

    Geschafft. Erleichtert zeigen sich die beiden Leute aus Jena nach ihrem erfolgreichen Kolloquium. Mit der finalen Präsentation und der erzielten Höchstpunktzahl endete das Langzeitprojekt mit dem sich Sophie Schenk und Kornelius Komischke  der Aufgabe stellten, ein Produkt bis zu Marktreife zu entwickeln. Der Partner zur Unterstützung bei der Entwicklung eines Getränkes zielgruppenaffin war von Anfang an die Altenburger Destillerie & Liqeurfabrik. „Den Geschmack unserer eigenen Zielgruppe zu treffen dürfte so schwer doch nicht sein“, so Sophie. „Dass dabei eine umfangreiche Recherche und Planung bis zur Produktreife nötig ist, war eine wertvolle Erkenntnis und Erfahrung gewesen.“

    Bohrenden Fragen und stets neuen Wünschen zum Geschmack musste sich Destillateur und Entwicklungschef Benedict Skelton stellen. Parallel wurden am  Namen und dem Design mit Unterstützung der Marketingabteilung gefeilt. Hier konnten die Vorstellungen der Abiturienten zum Endprodukt auch Berücksichtigung finden. Neben Haptik und Aussehen mussten jedoch auch betriebswirtschaftlichen  Belange beachtet werden. Diese rundeten letztendlich das Bild der erfolgreichen Projektarbeit ab. Und dass „Strom“ nicht nur graue Theorie bleibt, sondern als echtes Produkt ab März in den Handel kommt, dafür stellt die Altenburger Destillerie und Liqueurfabrik  aktuell  die Weichen. Sophie und Kornelius werden dabei „ihren“ Vodka Energy weiterhin begleiten. Mehr Informationen unter www.strom-aus-der-dose.de





    28 Januar 2018 in News Read 311 times
  • Whiskymesse Trebsen
    Whiskymesse Trebsen

    Whisky Messe auf Schloß Trebsen, bei Leipzig, vom 19. Januar 2018

    Im romantischen Schloss Trebsen fand kürzlich die kleine aber sehr feine und nun schon traditionelle Whisky Messe statt. Osterland Whisky Collection war zum ersten Mal mit einem eigenen Stand und seinen aktuell 7 Produkten sehr erfolgreich vertreten. Die „Weltneuheit“ unter den Whiskyliqueuren, „Dram – Old Famous Whisky | Liqueur“ nach alten indischen Rezepturen aus alter englischer Kolonialzeit mit 35%vol., limitieret und handsigniert, erregte beim Fachpublikum und bei Ausstellerkollegen großes und vor allem positives Aufsehen – ebenso wie die neue limitierte Ausgabe der Red Peak-Serie, Batch III, einer ebenso limitierten PX-Sherry- Single Cask-Abfüllung.

    Weit über 1000 Whiskies waren am Start – aber der regionale Touch der bei den OWC-Produkten stets mit weht, verfehlte auch diesmal seine Wirkung nicht. ONCE. – ein erster Blend-Whisky aus dem noch jungen Haus, ging weg wie geschnitten Brot – unrepeatable – wie das Altenburger Schloss, dem er gewidmet ist und der nicht wieder nachzuvollziehenden Rezeptur des wohlschmeckenden Stoff, weil schlicht diese Fässer nun ausgeleert sind. Darüberhinaus hier die ersten Einschätzungen der Fachkollegen aus einem Whisky-Blog:

    www.mrbarleycorn.com

    28 Januar 2018 in Aktuelle Veranstaltungen/ Infos Read 439 times
  • VIP Mitgliedschaft
    VIP Mitgliedschaft Ihnen gefallen unsere Spirituosen und Sie kaufen regelmäßig bei uns ein? Sie lieben es, wenn wir neue Kreationen auf den Markt bringen und Sie können es kaum abwarten, diese zu testen? Oder sind Sie einfach nur ein grandioser Schnäppchenjäger, der die Welt der Vorteile gerne nutzt? Egal welche dieser Gegebenheiten auf Sie zutreffen, mit unserer neuen VIP-Mitgliedschaft haben Sie die Möglichkeit, zu sparen und viele Vorteile für sich und ihre Freunde zu erhalten!

    Wir bieten Ihnen folgende Vorteile im Überblick: 

    • 5 % Rabatt auf alle Onlinekäufe bei der Altenburger Destillerie & Liqueurfabrik GmbH und der Delikaterie, Buchungen des Veranstaltungssaales, Verkostungen & Führungen (durchschnittliche Ersparnis: ca. 70,00 € / Jahr)
    • Freier Eintritt für ein Mitglied inkl. Begleitung zu öffentlichen Veranstaltungen der Altenburger Destillerie & Delikaterie bis 10,00 € Eintritt (durchschnittliche Ersparnis: ca. 20,00 € / Jahr)
    • je 2 VIP-Verkostungssets pro Mitgliedskarte (1x halbjährlich), Wert ca. 30,00 € (Ersparnis: 60,00 € / Jahr)
    • 2 Verkostungsgutscheine im Wert von je 40,00 € (Ersparnis: 80,00 € / Jahr)

    Haben wir Ihr Interesse geweckt?                                                                                              


    Sie wollen Ihre persönliche Altenburger VIP-Clubkarte? 

    Dann füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus und schicken es uns an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!




    09 Januar 2018 in News Read 438 times